Ostern

Lkw-Fahrverbote im nördlichen Flachgau, Bundesland Salzburg, seit 1. Juni 2020

Lkw-Fahrverbote im nördlichen Flachgau seit 1. Juni

Mit 1. Juni traten die Lkw-Fahrverbote im nördlichen Flachgau wieder in Kraft. Der Verkehr zieht nach der Corona-Akutphase wieder an. „Das in den vergangenen Wochen vermehrt zurückgegangene Verkehrsaufkommen hat beinahe wieder das Ausmaß wie vor Corona erreicht“, argumentiert Landesrat Stefan Schnöll. Ausgenommen sind Lastwagen, deren Ausgangs- oder Zielpunkt in Salzburg und den angrenzenden oberösterreichischen Bezirken sowie bayerischen Gemeinden in Grenznähe liegt.

Twitter share button