Sammlung von Newsfeeds

Korrektur: Ein Todesfall im Bezirk Kufstein hatte keine Vorerkrankungen

Tirol Land Feed - vor 12 Stunden 2 Minuten

Das Land Tirol hat gestern Abend drei weitere Todesfälle in Verbindung mit Coronavirus-Erkrankungen bekanntgegeben und dabei kommuniziert, dass es sich bei zwei Personen um ein Ehepaar aus Brandenberg im Bezirk Kufstein handelt, die betagt waren, positiv auf eine Coronaerkrankung getestet wurden und beide Vorerkrankungen hatten. Hier muss korrigiert werden, dass im Gegensatz zu ihrem Mann die Frau keine Vorerkrankungen aufwies. Sie verstarb wie ihr Mann am BKH Kufstein.

Eine weitere Person, eine ebenso betagte Frau aus dem Bezirk Landeck, wurde auch auf Corona positiv getestet, wies Vorerkrankungen auf und verstarb im Krankenhaus Zams. Damit sind es derzeit insgesamt neun Personen in Tirol, die mit dem Coronavirus infiziert waren und verstorben sind.

Die Zahlen des Dashboards, das vom Gesundheitsministerium betrieben wird, wurden heute Morgen noch nicht vollständig aktualisiert. Sobald das Gesundheitsministerium das Dashboard aktualisiert hat, stellt das Land Tirol ein weiteres Zahlenupdate zur Verfügung.

Seiten

Subscribe to oei.at Aggregator