Sammlung von Newsfeeds

Coronavirus: LH Platter beruft außerordentliche Euregio-Sitzung in Bozen ein

Tirol Land Feed - Mo, 02/24/2020 - 12:53

Nach den jüngsten Coronavirus-Fällen allen voran in Norditalien stimmten sich Tirols Landeshauptmann Günther Platter sowie Gesundheitslandesrat Bernhard Tilg heute Vormittag bei persönlichen Treffen in Wien sehr eng mit Innenminister Karl Nehammer sowie Gesundheitsminister Rudolf Anschober ab. „Es besteht kein Grund zur Panik, bisher gibt es in Österreich noch keinen Fall einer Ansteckung. Wir nehmen die derzeitige Lage aber sehr ernst und tun alles, was in unserer Macht steht, um die Ausbreitung des Coronavirus nach Tirol zu verhindern. Das hat nicht zuletzt auch die kurzfristige Anhaltung eines Zuges am Brenner gestern Abend gezeigt. Sobald feststand, dass sich im Zug keine am Coronavirus erkrankten Personen befanden und auch eine schriftliche Bestätigung vorlag, konnte der Zug unverzüglich weiterfahren. Es geht um die Sicherheit unserer Bevölkerung, die wir bestmöglich gewährleisten wollen“, gibt LH Platter die Richtung vor.

„Die Abstimmung mit dem Bund, den Behörden und weiteren beteiligten Stellen funktioniert sehr gut. Wir sind mit dem Innenminister und dem Gesundheitsminister im ständigen Austausch“, informiert der Landeshauptmann. Bei den heutigen Besprechungen habe man unterschiedliche Szenarien durchbesprochen und diskutiert. „Derzeit wird die Lage von den GesundheitsexpertInnen so eingeschätzt, dass keine behördlichen Einschränkungen etwa im Zugverkehr notwendig sind. Unsere Einsatzstäbe beobachten die Situation aber minütlich. Im Falle des Falles sind wir in der Lage, sehr rasch weitere Maßnahmen zu setzen, wenn diese erforderlich sind“, so LH Platter.

Um sich im Hinblick auf die Coronavirus-Entwicklungen auch innerhalb der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino sehr eng abzustimmen, wird es bereits morgen ein kurzfristig einberufenes Treffen der Euregio-Spitze geben: „Als Präsident der Euregio habe ich für morgen Vormittag zu einer außerordentlichen Vorstandssitzung in Bozen eingeladen“, informiert LH Platter. „Eine Abstimmung innerhalb der Europaregion Tirol ist für mich sehr wichtig. Mir geht es darum, den Informationsfluss der Gesundheitsbehörden der drei Landesteile weiter zu verstärken und allfällig zu treffende Maßnahmen innerhalb der Euregio eng abzustimmen“, schließt der Landeshauptmann.

Seiten

Subscribe to oei.at Aggregator