Salzburg - Schwere Schäden nach Sturm in Salzburg an der Festung Hohensalzburg

Ein Föhnsturm mit schweren Windböen hat Salzburg gebeutelt. Die Festung Hohensalzburg ist teilweise für Besucher gesperrt. Zeughaus, Schmiedstöckl, Schüttkasten, Dachstühle und Dächer sind schwer beschädigt. Die Dachstühle werden laut Burgverwaltung gesichert und ein Notdach für den Winter errichtet. Der finanzielle Schaden soll 500.000 Euro aufwärts betragen.

Die Landeswahlbehörde von Salzburg hat das endgültige Ergebnis der Landtagswahl 2018 beschlossen und auf der Landes-Website kundgemacht.

Endergebnis der Landtagswahl 2018 (Vergleich zur Landtagswahl 2013)
ÖVP: 94.642 Stimmen, 37,8 Prozent (+8,8 Prozentpunkte, PP)
SPÖ: 50.175 Stimmen, 20 Prozent (-3,8 PP)
Grüne: 23.337 Stimmen, 9,3 Prozent (-10,9 PP)
FPÖ: 47.194 Stimmen, 18,8 Prozent (+1,8 PP)
FPS: 11.386 Stimmen, 4,5 Prozent
NEOS: 18.225 Stimmen, 7,3 Prozent
KPÖ: 1.014 Stimmen, 0,4 Prozent (+0,1 PP)
MAYR: 4.385 Stimmen, 1,8 Prozent
CPÖ: 181 Stimmen, 0,1 Prozent

Insgesamt wurden 253.396 Stimmen abgegeben, davon waren 2.857 ungültig (1,1 Prozent; 2013: 3,7). Die Wahlbeteiligung betrug 65 Prozent (2013: 71%).

Datenquelle: Salzburg.gv.at

Subscribe to RSS headline updates from:
Powered by FeedBurner