Angelobung der türkisblauen neuen Österreichischen Regierung unter Kanzler Kurz

Die neue Österreichische Bundesregierung unter Bundeskanzler Sebastian Kurz und Vizekanzler H. C. Strache wurde von Österreichs Bundespräsident Alexander Van der Bellen angelobt. Der Staatsakt fand in der Wiener Hofburg statt.
16 Männer und Frauen von ÖVP und FPÖ werden der neuen Regierung angehören:
ÖVP: Bundeskanzler Kurz, sieben Minister und eine Staatssekretärin
FPÖ: Vizekanzler Strache, fünf Minister und ein Staatssekretär

Angemeldete Demonstrationen sind friedlich verlaufen. Die Polizeidirektion Wien hatte ein Platzverbot rund um die Hofburg verfügt.

Die Grafik zeigt den Bereich des Platzverbotes, der inzwischen wieder aufgehoben ist.

Platzverbot rund um Hofburg Wien während Angelobung türkisblaue Regierung