Das Bundesministerium für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz

Die Namen und Zuständigkeitsbereiche der einzelnen Bundesministerien in Österreich sind im Bundesministeriengesetz geregelt. Nach der Nationalratswahl NRW17 gab es auch einige Änderungen betreffend der österreichischen Bundesministerien und der MinisterInnen.

Bundesminister Dr. Josef Moser und Bundespräsident Dr. Alexander van der Bellen
Tags: 
Bundesministerium
Verfassung
Reformen
Deregulierung
Justiz

Salzburg - Initiative "Freiwillig rauchfrei"

Salzburg soll freiwillig rauchfrei werden. Zum aktuell heissen Thema "Rauchen, rauchfreie Lokale, Nichtraucherschutz, Volksbefragung Raucher" gibt es eine Aktion von Gesundheitsreferent Landeshauptmann-Stellvertreter Christian Stöckl. Alle Wirtinnen und Wirte im Land Salzburg sind aufgrufen, auf freiwilliger Basis ihren Gästen ein Nichtraucherlokal anzubieten. Als sichtbares Zeichen dafür erhalten die Lokalbesitzer einen Aufkleber mit der Aufschrift "Salzburg freiwillig rauchfrei".

Tirol - Tiroler Landtagswahl 2018 Endergebnis

Am 25. Februar 2018 war Landtagswahl in Tirol. Wahlberechtigt waren 537.273 Personen. Wahlwerbende Parteien: VP TIROL, SPÖ, Grüne, FPÖ, Fritz, NEOS, Family, Impuls. Die Wahlbeteiligung betrug 60%.
Das Endergebnis der Tiroler Landtagswahl:
VP TIROL 141.691 Stimmen +17.002 Stimmen 44,26% +4,91%
SPÖ 55.223 Stimmen +11.754 Stimmen 17,25% +3,53%
GRÜNE 34.168 Stimmen -5.736 Stimmen 10,67% -1,92%
FPÖ 49.727 Stimmen +20.133 Stimmen 15,53% +6,19%
FRITZ 17.471 Stimmen -314 Stimmen 5,46% -0,15%

Kärnten - Ergebnis Kärntner Landtagswahl 2018

Am 4. März 2018 wurde in Kärnten ein neuer Landtag gewählt. Bei der Kärntner Landtagswahl 2018 waren laut Offizieller Homepage Kärnten KTN.gv.at 434.121 Personen wahlberechtigt. Davon 208.397 Männer und 225.724 Frauen.
Die Wahlbeteiligung bei der LT2018 betrug 68,63%

Seiten

Subscribe to oei.at RSS